offline

Thomas Kügler

301
myheimat ist: Bad Sachsa
301 Punkte | registriert seit 10.10.2009
Beiträge: 54 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 2
Folgt: 5 Gefolgt von: 4
seit Schülerzeitungstage schreibend bin ich nach langer Abstinenz wieder unter die Freien gegangen
11 Bilder

Desdemona hat zwar nicht geredet, aber getanzt

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Nordhausen | am 12.10.2013 | 215 mal gelesen

Nordhausen: Theater | Ballettkompanie Nordhausen zeigt Shakespeare, wie er hätte auch sein können William Shakespeare und Prince haben Gemeinsamkeiten. Sowohl der Theater-Titan aus dem frühen 17. Jahrhundert und der Pop-Gott aus dem späten 20. Jahrhundert kennen diese schwere Enttäuschung, die in tiefe Verzweifelung mündet. Beide können sie so ausdrücken, das auch jeder sie versteht, und beide kennen sich mit theatralischen Momenten aus. Das ist...

2 Bilder

Das Leben wohnt im Herz

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Walkenried | am 13.10.2013 | 141 mal gelesen

Walkenried: Kloster | Dominique Horwitz liest Momo im Kreuzgang Man kann eine Geschicht mit Musik erzählen und man kann diese Geschichte mit Musik auch mal ganz anders erzählen als alle anderen. Dies stand am Ende des Momo-Abends mit Dominiqaue Horwitz und dem David Orlowski Trio im Kloster Walkenried am 12. Oktober. Für die neue Sicht auf den Kindebuchklassiker bedankte sich das Publikum mit anhaltendem Applaus. Dominique Horwitz liest...

9 Bilder

Der Flut nicht ganz freiwillig entkommen

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Hildesheim | am 23.10.2013 | 364 mal gelesen

Hildesheim: Theater für Niedersachsen | TfN und Kinderchor inszenieren Brittens Noah Zwischen den Oper-Titanen Wagner und Verdi wird Benjamin Britten in diesem Jahr fast zerrieben. Wenigstens das Theater für Niedersachsen setzt einen eigenen Schwerpunkt zum 100. Geburtstag des Erneuerer des Musiktheaters . Auftakt der Britten-Tage in Hildesheim war am 19. Oktober die Inszenierung der Kinderoper "Noah und die Flut" in der Lamberti-Kirche. Die Koproduktion von...

2 Bilder

Beim Tanzen lernen

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Göttingen | am 21.11.2013 | 126 mal gelesen

Göttingen: Deutsches Theater | steptext dance project zeigt die Gemeinsamkeiten des Tanzes Ein Zuhause hat viele Bedeutungen und alle kann man so tanzen, dass sie sich dem Publikum erschließen. Dies zeigte das steptext dance project beim "Neue Heimat"-Festival am 2. November im Deutschen Theater Göttingen. Der Doppelabend mit "The House That Never Walked" und "Homescape" erlebt dabei eine Uraufführung. Es bleibt abermehr als die Gewißheit, dass...

2 Bilder

Ein Heim, das nicht immer funktioniert

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Bad Sachsa | am 21.11.2013 | 131 mal gelesen

Das steptext dance project zeigt den Körper als ein Zuhause Der Körper ist die Urform des Zuhauses. Es kann ein harmonisches Heim sein, das Verhältnis kann aber auch gestört werden. Dies zeigt das Tanztheaterstück "Homescape" des steptextdance project beim "Neue Heimat"-Festival am Deutschen Theater in Göttingen. Das Werk des Österreicher Helge Letonja erlebte zusammen mit "The House That Never Walked" am 2. November die...

1 Bild

Begeisterung vom ersten Akkord an

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Walkenried | am 10.12.2013 | 80 mal gelesen

Walkenried: Kloster | Viva Voce macht in Walkenried Lust auf das Fest Am 7. Dezember gastierte die A-Cappella-Formation Viva Voce mit ihrem Programm "Wir schenken uns nix" im Kloster Walkenried. Zum Schluss ergeben sich zwei Möglichkeiten, darüber zu urteilen: eine kurze und knappe Version und eine ausführliche Besprechung. Die kurze und knappe Version Geil,so macht Weihnachten wieder Spaß. Viva Voce hauchen dem Fest wieder Leben ein,...

Chance und Risiko zugleich

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Walkenried | am 10.12.2013 | 91 mal gelesen

Walkenried: Kloster | Vier Fragen an Viva Voce Am 7. Dezember gastierte das A-Cappella-Kommando im Kreuzgang Walkenried. Das konnte ich so nicht unkommentiert stehen und rückte Jörg und David anschließend noch einmal auf das Fell. Dies sind die vier entscheidenden Nachfragen: Ein Programm nur mit Weihnachtsliedern, wer ist auf die Idee gekommen? Jörg: Ein Veranstalter ist vor knapp viere Jahren an uns herangetreten und fragte uns, ob wir...

11 Bilder

Am Ende des Lebens ziehen Teppichfransen vorüber

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Hildesheim | am 19.12.2013 | 116 mal gelesen

Hildesheim: Theater für Niedersachsen | Das TfN spielt schlechten Grusel auf hohem Niveau Warum immer so hochgeistig? Trash kann doch so schön sein. "Das Geheimnis der Irma Vep" ist mit Absicht ein Stück zum Gruseln. Es hat alles, was Boulevardtheater aus macht: Geheimnisse, rasante Wendung, Verzweiflung, Happy End und jede Menge Türen, die auffliegen und zuknallen. Nicht umsonst war das Werk von Charles Ludlum die Nummer eins auf dem Off-Broadway. Das Theater...

7 Bilder

Machtergreifung mit 180 beats per minute

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Göttingen | am 30.01.2014 | 117 mal gelesen

Göttingen: Deutsches Theater | Klemm bringt Visconti-Adaption im DT auf die Bühne Mit der gefeierten Inszenierung von Dea Lohers "Am Schwarzen See" in der Spielzeit 2012/13 hat Wojtek Klemm die Messlatte für künftige Gastspiele am DT sehr hoch gelegt. Mit der dazugehörigen Erwartungshaltung ging das Göttinger Publikum an den "Fall der Götter". Nach zwei Stunden Machtergreifung mit 180 beats per minute fiel das Votum des Publikums wohlwollend positiv...

2 Bilder

Auch in Volpriehausen ist der Regen einmalig

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Bad Sachsa | am 05.02.2014 | 153 mal gelesen

Stefan Gwildis und die NDR Bigband in der Göttinger Stadthalle Stefan Gwildis und 14 andere Jungs waren in der Stadt, sie hatten ihre Instrumente dabei. Das war so was von old school und das war so was von einmalig. Also, damit das klar ist, alles, was mir in diesem Jahr und vielleicht auch im nächsten Jahr vor die Ohren kommt, wird es sehr schwer haben, dagegen anzukommen. Seit seinem Debüt-Album "Neues Spiel" hat sich...

2 Bilder

Mit Radetzky an die schöne blaue Donau

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Bad Sachsa | am 05.02.2014 | 118 mal gelesen

Das Bremer Kaffeehaus-Orchester beim Konzert zwischen den Jahren Ist es Pop mit Klassik-Appeal oder ist es Klassik mit Pop-Appeal? Auf alle Fälle bot das Bremer Kaffeehausorchester bei seinem Gastspiel im Kloster Walkenried ein umfangreiches Programm mit vielen Schmunzlern. Ein zufriedenes Publikum dankte mit viel Applaus für den Abend mit hohen Unterhaltungswert. Dabei war der Start durchaus holprig, denn beim Adeste...