Anzeige

Neues Kraken-Orakel "Ophira" fĂĽrs Viertelfinale der Frauen-WM 2011

Orakel-Krake Ophira prophezeit Sieg gegen Japan im Viertelfinale der Frauen WM 2011 (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de) (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)
Nach WM-Orakel Paul und Elefanten-Orakel Nelly nun wieder ein Neuzugang in der Sportvorhersage: Krake "Ophira". Paul lebt leider nicht mehr, deshalb übernimmt Kraken Ophira jetzt seinen Job - nur für die Frauen WM 2011. Und das ist auch gut so: Ein männliches Wesen durfte das Ergebniss der Männer prophezeihen, eine Dame für die Siege der Frauen.

Im Berliner AquaDom & Sea Life setzte sich Oktopus-Dame Ophira gegen sieben andere Kraken im Kampf ums Orakel durch. Bis jetzt hat Ophira immer den richtigen Tip zur Frauen WM 2011 abgegeben. Auch zum Spiel Deutschland gegen Japan im Viertelfinale der Frauenfußball-WM 2011 hat man sie bereits befragt. Dafür wurde eine Torwand mit zwei Löchern in ihr Becken gelassen. Das deutsche Tor befindet sich immer in der linken oberen Ecke. In beide Tore wird das genau gleiche Futter gelegt - eine kopflose Sardine. Nun ist es Ophira's Aufgabe, ihr Futter aus einem der Tore zu holen. Der hungrige Kraken entschied sich nach ein paar Sekunden für das deutsche Tor.

Das Ganze wurde von Pressesprecherin Nina Zerbe interpretiert wie folgt: Da Kraken Ophira etwas gewartet hat, wird es ein spannendes Spiel. Weil sie sich dann aber schlussendlich fĂĽr Deutschland entschieden hat, ohne das japanische Tor auch nur zu berĂĽcksichtigen, wird es ein klarer Sieg fĂĽr die deutsche Frauennationalmannschaft. Wir vertrauen Ophira und hoffen das Beste!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.