Anzeige

Blutspendetermine am Freitag, den 22.07.2011 in Brandenburg

Blutspende in Brandenburg am 22.07.2011 (Foto: Thommy Weiss / pixelio.de) (Foto: Thommy Weiss / pixelio.de)
"Blutspenden rettet Leben" - damit wirbt das DRK (Deutsches Rotes Kreuz) für seine Blutspende-Aktionen. Dank der Mobilität des DRK kann überall und zu jeder Zeit Blut gespendet werden. Und das ist eine gute Sache. Es hilft anderen Menschen und einem selbst. Blutspenden kann jeder zwischen 18 und 69 Jahren, mit einem Mindestgewicht von 50 Kilo. Der Spender muss sich gesund fühlen. Hier gibts die Termine für Freitag, den 22.07.2011 im Bundesland Brandenburg:

Ruhland: 15-19 Uhr, Geschwister-Scholl-Oberschule
Cottbus: 7-10 Uhr, DRK-Blustspendedienst
Drebkau: 15.30-19 Uhr, Gund- und Realschule
Potsdam: 15-19 Uhr, DRK Blutspende am Klinikum Haus
Brandeburg a.d. Havel: 10-15 Uhr, Laborgebäude am städtischen Klinikum
Großbeeren: 15-18.30 Uhr, Gemeindesaal am Rathaus
Müllrose: 15-18 Uhr, Praxislernzentrum
Rheinsberg: 14-18.30 Uhr, Haus der Begegnung

Erstspender müssen einen Personalausweis, Führerschein oder Reisepass vorzeigen. Dann kann gespendet werden. Die Blutspende dauert nur ein paar Minuten, es ist die Zeit wert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.