Anzeige

Supertalent auf bayerisch: Mia san Mia - die bayerische Talentshow: Was passiert heute Abend?

Mia san Mia sucht mit Nina Eichinger die größten Talente Bayerns (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de) (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)
Das Supertalent bekommt urige Konkurrenz: Mia san Mia – die bayerische Talentshow startet heute im Bayerischen Fernsehen. Dort werden bayerisches Urgestein, Pfundskerle und einige kuriose Ausnahmetalente zu sehen sein. Doch die Bayern bleiben am Boden: Für den Gewinner gibt es keinen Geldpreis oder Ähnliches, nur Ruhm und Ehre winken dem Sieger. Was genau darf der Zuschauer von dem bayerischen Supertalent erwarten? Wie sehen die Talente aus, die sich dort vorstellen? Nina Eichinger wird die Sendung moderieren. Um das Ganze noch bayerischer zu gestalten, besteht die Jury aus echten Bayern.

Kanal Fatal Legende Veronika von Quast, Hannes Ringelstetter und Hans-Jürgen Buchner entscheiden über den Erfolg der Kandidaten bei Mia san Mia, zu deutsch Wir sind Wir. Doch das Publikum im Studio hat auch ein Mitspracherecht was das größte Talent Bayerns betrifft. „Ich freue mich unglaublich auf die Moderation von "mia san mia" und bin natürlich total gespannt, wer da so kommt und was für unglaubliche Talente sich in Bayern verstecken“, freut sich Nina Eichinger auf die Show, so br-online.de. Es wird insgesamt drei Entscheidungs-Shows und das Finale geben.

Kandidaten wie der Sepp, der Max oder die Passauer Saudirndln präsentieren bei Mia san Mia ihr bayerischen Talente. Die Zuschauer können alles Mögliche erwarten, von Gesangskünsten über Tanzeinlagen bis hin zu Zaubereinlagen. Fesche Damen im Dirndl oder knackige Burschen in Lederhosen stellen sich der Herausforderung und wollen das größte Talent Bayerns werden. Dem Gewinner winken weder Geld noch Sachpreise, der Sieger erhält den „Bayern-Max“ und viel Ruhm und Ehre. Typisch bayerisch eben! Mia san Mia – die bayerische Talentshow ist heute Abend um 20.15 Uhr im BR zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.