Anzeige

Scrubs-Klinik brennt! JD, Carla, Turk, Doctor Cox... - Irgendjemand verletzt?

Scrubs Klinik brennt (Foto: Falk Jaquart / pixelio.de) (Foto: Falk Jaquart / pixelio.de)
Jahrelang amüsierten uns die verrückten Ärtze vom Sacred Heart Hospital mit ihren kuriosen Fällen und lustigen Sprüchen. Scurbs-Hauptdarsteller JD, Turk, Dr. Cox, Carla und Blondie Elliot waren das Herz der Serie. Doch Scrubs wurde eingestellt - wegen zu wenigen Zuschauerzahlen. Nie wieder Zach Braff, Sarah Chalke oder Neil Flynn. Nun ist es endgültig vorbei mit Scrubs - das Klinikgebäude stand in Flammen!

Was ist passiert? Der Brand im Scrubs-Krankenhaus war ein Unfall, so die LA Daily News. Bei Bauarbeiten am Gebäude war ein Bauarbeiter unachtsam. Der Arbeiter schweißte auf dem Dach der Klinik, als ein glühendes Stück Material herunterfiel. Dieses landete auf einem Abfallhaufen im ersten Stock. Er fing sofort Feuer, und die Flammen schlugen schnell auf das Scrubs-Gebäude über. Doch glücklicherweise war die Feuerwehr sofort zur Stelle und konnte den Brand innerhalb 23 Minuten unter Kontrolle bringen, so promiflash.de.

Wurde jemand verletzt? Wie gehts JD, Turk, Jorda, Doctor Bob Kelso und unseren anderen Serienstars aus Scrubs? Ich kann euch beruhigen, es wurde niemand verletzt. Das Klinikgebäude steht nur für FIlmprojekte zur Verfügung, ist nicht öffentlich zugänglich. Zur Zeit des Brandes war zum Glück kein Projekt geplant, somit stand das Gebäude leer. Das Krankenhausgebäude voller Geschichten besteht also weiterhin, auch wenn es Scrubs nicht mehr gibt.

Habt ihr oft Scrubs gesehen? Wie fandet ihr die Serie? Wer war euer Leiblingsdarsteller? Zach Braff alias JD, Donald Faision als Turk oder doch der außen harte und innen doch ganz weiche John C. MacGinley als Dr. Cox?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.