Anzeige

Lüge: AudL-Star Jeanette Biedermann ist älter als gedacht!

Jeanette Biedermann ist nicht so jung wie angenommen (Foto: Gerd Altmann / pixelio.de) (Foto: Gerd Altmann / pixelio.de)
Jeanette Biedermann ist Sängerin, Schauspielerin und Designerin. Und sie ist jung. Oder etwa doch nicht? Im Februar durfte der AudL-Darstellerin zum 30. Geburtstag gratuliert werden. Doch das stimmt gar nicht! Es stellte sich heraus, dass Jeanette Biedermann bereits älter ist, als bisher angenommen wurde. Doch wie kommt es zu diesem Irrtum? Jeanette Biedermann versuchte auch nie, diese Fehlannahme aus der Welt zu schaffen. Doch wieso nicht? Warum hat sie es nie klargestellt, dass sie älter ist? Schämt sich die AudL-Schauspielerin für ihr Alter?

Hat Jeanette Biedermann in den letzten Jahren gelogen, was ihr Alter betrifft? Im Februar feierte die Powerfrau ihren 30. Geburtstag. Doch eigentlich ist sie schon 31 Jahre alt. Doch es war scheinbar gar nicht ihre Absicht, sich jünger zu machen. Der Irrtum entstand einfach, und die Presse bemerkte es nicht. Auf ihrer Facebook-Seite war laut promiflash.de ihr wirkliches Alter angegeben. Da die Journalisten immer voneinander und aus den Archiven ihre Informationen beziehen, zog sich der Irrtum immer weiter.
Auf Wikipedia war auch das falsche Alter angezeigt.

Doch warum klärte Jeanette Biedermann den Irrtum nicht auf? Ganz ehrlich, welche Frau in diesem Alter freut sich nicht darüber, zweimal den 30. Geburtstag feiern zu dürfen, und für jünger gehalten zu werden? Was meint ihr?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.