Anzeige

GNTM 2011 - Finalistin Rebecca Mir leichtbekleidet auf dem Laufsteg der Berliner Fashionweek

GNTM Kandidatinnen bei der Berliner Fashionweek (Foto: Matthias Guenter / pixelio.de) (Foto: Matthias Guenter, pixelio.de)
Die Zweitplatzierte der Castingshow "Germany's Next Topmodel 2011" Rebecca Mir lief als Supermodel auf der Berliner Fashionweek. GNTM-Finalistin Rebecca lief für Lena Hoschek über den Laufsteg der Berliner Fashionweek. Einmal trug sie ein wunderschönes langes Klein in gelb. Danach warf sie sich im kleinen Bikini für die Fotografen in Pose. Doch sie lief nicht allein. Mit ihr auf dem Laufsteg befanden sich auch Ex-GNTM 2010 - Gewinnerin Alisar Ailabouni und Marie Nasemann von Germany's Next Topmodel 2009. Die drei wurden von dem im Publikum sitzenden Peyman Amin, Modelcoach, mit kritischen Augen beobachtet.

Hätte nicht eigentlich die GNTM 2011-Siegerin Jana Beller laufen sollen?
PR-Sprecher des Designers Guido Maria Kretschmer meinten gegenüber glamour.de, Jana hätte wegen eines besserbezahlten Jobs abgesagt.
Doch die Zweite von GNTM 2011 Rebecca Mir störte das wenig: Sie machte neben dem Laufsteg auch auf der Opening-Party der Berliner Fashionweek eine gute Figur.

Fotos von den GNTM-Kandidatinnen und der Berliner Fashionweek findet ihr hier.

Noch mehr zu den Models von GNTM:
GNTM: Jana Bellers Karriere steht vor dem Aus!
Ist GNTM-Moderatorin Heidi Klum dem Mager-Wahn verfallen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.