Anzeige

AudL: Manuel Cortez - vom netten Freund zum Bösewicht!

Anna und die Liebe - Manuel bringt frischen Wind in die Serie! (Foto: meltis / pixelio.de) (Foto: meltis / pixelio.de)
Manuel Cortez ist einer von mehreren Neuzugängen bei Anna und die Liebe – er übernimmt die Rolle „Luca Benzoni“. Bekannt wurde Manuel Cortez durch „Verliebt in Berlin“, wo er den süßen und lieben Rokko Kowalski mimte. Doch die Rolle bei AudL unterscheidet sich komplett von der Rolle des Rokko, was Manuel Cortez auch sehr wichtig war. Wie wird seinen Rolle bei Anna und die Liebe aussehen? Welche Eigenschaften besitzt Luca Benzoni?

Luca wurde bereits namentlich in der Serie Anna und die Liebe genannt. Denn Carla Ronstett hat schon erfahren, dass Luca Benzoni von ihren Eltern anstatt ihr selbst als neuer Geschäftsführer von Lanford eingesetzt wird. Nun, namentlich kam er also schon vor – ab 14.09.2011 können die Fans ihn auch in der Serie sehen! Übermorgen kommt Manuel Cortez also als Luca Benzoni zu Anna und die Liebe.

Luca Benzoni ist ein harter Geschäftsmann, der sehr an seiner Karriere interessiert ist. Er will, dass ihm die Leute gehorchen, wirkt auf den ersten Blick wie der neue Serien-Bösewicht. Zudem ist er ein Frauenheld, arrogant und selbstverliebt. Doch nach und nach wird Luca auch eine andere Seite zeigen, und er wird zunehmend sympathischer werden. Vor allem die Liebe verwandelt ihn in einen anderen Menschen. Was genau es mit ihm und der Liebe auf sich hat, werden die Zuschauer im Laufe der Serie AudL erfahren.

Ab 14.09.2011 ist Manuel Cortez neben Neuzugang Maria Wedig einer der Hauptdarsteller bei Anna und die Liebe! Ich bin gespannt, was mit den neuen Schauspielern für neue Handlungen passieren!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.