Anzeige

Brandstiftung? In Berlin wurden Autos angez端ndet!

Brennende Autos in Berlin (Foto: Bettina Scholze / pixelio.de) (Foto: Bettina Scholze / pixelio.de)
Nicht zum ersten Mal w端tet in Berlin der Feuerteufel: In der Nacht zum Mittwoch wurden drei Autos in Berlin angez端ndet. Drei verschiedene Fahrzeuge - in drei verschiedenen Stadtteilen. Warum machtjemand sowas? Kann jedes Auto betroffen sein, auch meins? Kann ich etwas dagegen tun?

Die Polizei ist ratlos. Es ist nicht das erste Mal, dass in Berlin Autos in Flammen aufgehen. Doch ist es Brandstiftung? Oder ist das ein bl旦der Zufall? Aber sind wir mal ehrlich: Dass zuf辰llig drei Autos in derselben Nacht in drei verschiedenen Stadtteilen angez端ndet werden, kann fast kein Zufall sein, oder? Dieser Meinung ist die Polizei, die in diesem Fall ermittelt, wohl auch. Sie 端berpr端ft, ob es sich um politisch-motivierte Brandstifung handelt.

Wo wurden die Autos angez端ndet? Diese Nacht handelte es sich um jeweils ein Auto in der Wutzkyallee in Rudow, der Prinz-Georg-Strae in Sch旦neberg und der Niebuhrstrae in Charlottenburg. Bereits am 8. Juli gab es die Meldung, dass Autos in berlin in Flammen stehen. Auch da ermittelte die Polizei, ergebnisse sind jedoch noch keine bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.