Anzeige

Zuerst durch Oeynhausen,danach ins GOP.

Theater
Bad Oeynhausen: Parkanlage | Bis zur Vorstellung ,im GOP Theater ,hatten wir noch etwas Zeit,so sahen wir uns den Park an.Das Theater wirkte wie ein Schloß,es sah großartig aus.Hier gibt es zweimonatlich wechselnde Shows mit Artistik und Comedy,im ADIAMO ist abends Tanz.Doch wir wollten uns erst den Park ansehen.Auch hier hatte man schon die kleinen Fontänen ,die man neuerdings in jeder erneuerten Stadt sieht,so wurden die alten wuchtigen Springbrunnen weggerissen.Uns gefiel die bunte Allee,die Herbstfarben bestärkten das noch.Von weiten sah man den üppigen Springbrunnen,der seine Höhe oft veränderte.Im Theater sah auch alles gut aus,es gab sogar Kaffee und Kuchen,nur was auf der Bühne gezeigt wurde,war ein Kindergarten,nur die Artistik war gut. Man weiß eben nicht was dort gebracht wird,so ist man enttäuscht.
2 1
2 2
1
1
2 1
2 1
3
1
2 2
1
2
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
49.440
Christl Fischer aus Friedberg | 26.10.2015 | 13:12  
64.070
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.10.2015 | 16:13  
4.528
Marietta Heß aus Barsinghausen | 26.10.2015 | 23:26  
49.440
Christl Fischer aus Friedberg | 27.10.2015 | 13:51  
31.829
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 27.10.2015 | 22:36  
64.070
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.10.2015 | 17:45  
31.829
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 30.10.2015 | 17:54  
64.070
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.10.2015 | 18:07  
31.829
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 31.10.2015 | 19:10  
64.070
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 01.11.2015 | 00:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.