Anzeige

Mit dem Modern Sound[s] Orchestra ins Morgenland...

Wann? 20.01.2013 15:30 Uhr

Wo? Wandelhalle, Kurhausstraße, 31542 Bad Nenndorf DE
Bad Nenndorf: Wandelhalle | Neujahrskonzerte des sinfonischen Blasorchesters aus Seelze entführen die Zuhörer in „Orient & Okzident“


(tj) Bei seinen traditionellen drei Neujahrskonzerten unternimmt das in Seelze beheimatete Modern Sound[s] Orchestra (MSO) im Januar 2013 eine musikalische Reise durch das Morgen- und Abendland und lädt dazu herzlich ein.

Das MSO ist mit rund 50 Musikerinnen und Musikern das größte der drei Orchester des Jugendblasorchester Seelze e. V. und hat in diesem Frühjahr an dem deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim mit gutem Erfolg teilgenommen. Bereits seit September wird unter der musikalischen Leitung von Henning Klingemann das Programm für die geplanten Neujahrskonzerte einstudiert.


Das MSO wird seine Zuhörer dabei mit auf eine sinnlich grenzüberschreitende Reise („Transcendent Journey“) in den Orient nehmen. Auf der Fahrt im „Orient-Express“ gelangen sie durch Persien und das italienische „Tignale“ und erleben dabei eine traumhaft schöne „Morgenstimmung“, den märchenhaften „Aladdin“ und viele weitere Impressionen aus fernen Ländern. Mit „Orient & Okzident“ ist demzufolge auch das Konzertprogramm treffend umschrieben, in dem anspruchsvolle, sinfonische Originalkompositionen und Transkriptionen auf hohem musikalischen Niveau präsentiert werden. Auch moderne Arrangements werden zu hören sein, so dass sich die Besucher auf ein sehr abwechslungsreiches und schillerndes Programm freuen dürfen.



Die Neujahrskonzerte 2013 des MSO finden statt:

Sonnabend, 19. Januar um 18:00 Uhr 

Aula der Tellkampfschule Hannover
, Altenbekener Damm 83/Rudolf-von-Bennigsen-Ufer

Sonntag, 20. Januar um 15:30 Uhr

Wandelhalle in Bad Nenndorf
, Kurhausstraße

Sonnabend, 26. Januar um 19:00 Uhr
Neues Forum des Schulzentrum Seelze
Grand-Couronne-Allee

Der Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn.



Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 6 Euro, in Bad Nenndorf ermäßigt/mit Kurkarte 8 Euro) in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


VVK für Hannover und Seelze: Schreibwaren Brauer (Letter), Petri & Waller Schreibwaren (Seelze)
VVK für Bad Nenndorf: Kurverwaltung Bad Nenndorf (www.badnenndorf.de)

http://www.m-s-o.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.