Anzeige

Endlich mal wieder ein Rotkehlchen.

2
Nach langer Zeit haben wir auch mal wieder ein Rotkehlchen zu Gast am Futterhaus. Es schnappte sich ein Stückchen Nußkern und dann ab in Sicherheit ans andere Ende des Gartens.
Die Rotkehlchen sind sowieso scheuer als die anderen Vögel an der Futterstelle. Auch die sonst so frechen Spatzen sind bei der kleinsten Bewegung hinter der Fensterscheibe weg, die Meisen sind da schon viel gelassener.
Leider gibt meine neue Kamera nicht mehr soviel her wie die alte, daher sind die Bilder nicht sooo geworden, wie ich es gern hätte. :-(
2 8
2 8
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
1.941
Klaus Anton aus Burgwedel | 05.12.2016 | 19:45  
5.164
Romi Romberg aus Berlin | 05.12.2016 | 20:34  
64.067
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.12.2016 | 20:55  
29.732
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 05.12.2016 | 22:46  
5.164
Romi Romberg aus Berlin | 06.12.2016 | 04:58  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.12.2016 | 10:26  
25.536
Carmen L. aus Pattensen | 06.12.2016 | 10:38  
29.732
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 06.12.2016 | 11:31  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.12.2016 | 11:37  
9.186
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 06.12.2016 | 12:45  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.12.2016 | 15:52  
9.186
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 06.12.2016 | 15:57  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.12.2016 | 15:59  
13.532
Jürgen Bady aus Lehrte | 07.12.2016 | 10:44  
46.934
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 07.12.2016 | 10:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.