Anzeige

MGV Vaterland Eimbeckhausen geht in die Sommerpause

Bei lustigen Liedern, gutem Essen und frischen Getränken gingen die Sänger des MGV Vaterland am 26.6.2009 in Sommerpause. Wie jedes Jahr, hatte Sangesbruder Wilfried Gartzke seinen Garten umgebaut, damit alle Sänger ihre Platz fanden. Auch viele fördernde Mitglieder fanden den Weg zu den Sängern. So wurde dann noch manches gemeinsame Lied bis in die späten Abendstunden gesungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.