Anzeige

Neulich bei Biggi Teil 2

 

Bei uns auf'm Dörpe

Geschichten fast wie aus dem echten Leben

Wieder einmal war es Freitag, wieder einmal saß Hasso bei Biggi im "Ländle", vor sich ein kühles Blondes, Stift und Papier auf dem Tisch. Viele hatten ihm schon zu einem Diktiergerät geraten, aber irgendwie war er halt ein bißchen "old school". Er liebte es einfach, seine Gedanken auf die althergebrachte Art und Weise festzuhalten.
Auch seine drei liebsten "Informationsquellen" Klaus, Berti und Karl waren schon wieder kräftig am Skatdreschen und natürlich drehten sich ihre Gespräche auch dieses mal um alles, was im Dörfchen so geschah! Sie waren für Hasso eine schier unerschöpfliche Quelle für seine kleine Kolumne.

“Sacht ma” begann Knolle den üblichen Smalltalk, "habt ihr vor ein paar Tagen die Graymann vom Fischladen in dem neuen Scene-Cafè sitzen seh'n?"
"Und?", fragte Berti nach, "Was'n da Besonderes dran? Da sitzt die doch öfter! Ist halt nich' unsere Liga. Kannste Dir die hier inne Kneipe mit Bierchen vorstellen?"
"Gott bewahre! Denn müssen wir uns hier wohl auch noch beneh'm! Nee nee! Die soll ma schön bleiben, wo sie is! Nee, aber der Punkt ist ja, mit WEM sie da saß" konstatierte der Ex-Boxer, während er seine Karten aufnahm. "Könnt ihr euch noch erinnern, als damals dieser Lehrer weggezogen ist?"
"Doch nich' etwa den, der aus'ser Hauptstadt hergekommen is' und nach'm halben Jahr bei uns schon Bürgermeister werden wollte? ", fragte Karl nach. "Der, mit dem die damals so geflirtet hat??" 
"Jaaaaaa, genau DEN meine ich."
Molle bekam große Augen: "Sag bloß, der ist wieder da! Das wagt der sich? Wo der doch damals das halbe Dorf hier beleidigt hat, bevor er wieder weg ist?!"
"Boah ey, läßt mich vielleicht mal ausreden? Nee, der ist nicht wieder da, aber der hat sich doch kurz vorher noch so mit dem Herrn Harvameg vonne Tankstelle gezofft, weißte noch? Und mit DEM saß die Graymann da! Bei Kaffee und Kuchen und geturtelt ham 'se wie die Backfische!" 
"Echt jetzt? Haste Dich auch nicht verguckt? Die hat doch damals noch bei der Doktorschen so über den Tanke-Fritzen hergezogen, das ganze Wartezimmer hat's mitgekriegt!" Berti wollte es gar nicht glauben!
"Neee" versicherte Knolle, "die waren unverkennbar! Und die Koselberg von'ne Kita, die immer ganz dicke mit  der Fischladenchefin sein will, kam auch noch dazu und hat was rumgewundert ``Hach, ist das schön, daß ihr euch endlich gefunden habt. Ihr seid ja soooo ein schönes Paar!´´ Naja, die labert ja eh den ganzen Tag irgendwelche Leute voll. ..........Also, wenn ich da noch dran denke, wie unser Großstädter den Tankefritzen angepflaumt hat und seine ganz besondere Spezeline jetzt ausgerechnet mit DEM rummacht.........."
"Also, die Koselberg soll ma' den Ball ganz flach halten", unterbrach Berti. "Unser Ex-Hauptstädter hat doch damals bei der noch so über die Weissmann abgelästert und die sind jetzt sowas von beste Freundinnen, die Koselberg nennt die doch immer bloß ``meine Perle´´!"
"Ähm, Moment mal", unterbrach Molle. "Irgendwie muß ich das jetzt erstmal sortieren, das ist ja Sodom und Gomorra:
Also, unser Lehrer und die Graymann waren DAS Pärchen hier im Dorf, war ja nich' zu übersehen! Und der Karvag, unser Lehrer, hat sich mit dem Herrn Harvameg von der Tankstelle angelegt. Und jetzt baggert die Graymann ausgerechnet den an? Habe ich das soweit richtig verstanden?"
"Jo, haste", versicherte ihm Klaus Kunert.
"Na, denn will ich ma' lieber für mich behalten, was die olle Tratschtante vor ein paar Wochen so über den abgelassen hat! Wenn der das nicht selber mitkriegt.........., der muß doch noch wissen, was die Graymann ihr Ex damals veranstaltet hat! Aber sollen sie doch, was geht's uns an! Hauptsache, die finden sich noch selber durch, wer mit wem!" 
"Jau, Berti, haste auch wieder Recht. Ich hätte dann 18!" begann Molle das Spiel.
Hasso ließ den letzten Schluck Bier die Kehle herunterrinnen und legte einen Geldschein auf den Tisch, der ein großzügiges Trinkgeld für Biggi einschloss. Schmunzelnd packte er seine Sachen und überließ die drei ihren Karten.
7
10
4 8
3 8
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
35.916
Silvia B. aus Neusäß | 19.02.2020 | 22:18  
76.924
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.02.2020 | 07:38  
4.067
  e:Due aus Weimar | 20.02.2020 | 09:04  
8.156
Günther Gramer aus Duisburg | 20.02.2020 | 09:37  
46.413
Eugen Hermes aus Bochum | 20.02.2020 | 12:20  
18.144
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 20.02.2020 | 15:13  
39.347
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 20.02.2020 | 16:14  
14.439
Nicole Käse aus Wunstorf | 20.02.2020 | 16:49  
61.535
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.02.2020 | 18:37  
28.260
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.02.2020 | 18:49  
61.535
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.02.2020 | 19:30  
28.260
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.02.2020 | 19:35  
61.535
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.02.2020 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.