Anzeige

699. Newsletter - Südharzstrecke Sonderfahrt macht am 11.03.2018 Stopp in Ellrich und Walkenried - Schienenersatzverkehr an Ostern

Nahverkehrszug auf der Südharzstrecke bei Osterhagen
Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte!

1. Südharz: Sonderfahrt macht am 11.03.2018 Stopp in Ellrich und Walkenried (Stand: 07.03.2018)

Am Sonntag passiert eine Sonderfahrt gegen 12.10 Uhr den Bahnhof Walkenried in Richtung Ellrich. Der Triebwagen vom Typ VT640 -der sonst im Südharz nicht fährt- lädt in Ellrich Gäste aus und fährt leer wieder zurück nach Walkenried. Dort wartet er die Begegnung mit den Regelzügen ab. Anschließend fährt er wieder nach Ellrich, um dort um 13.30 die Gäste wieder einzusammeln und über Walkenried nach Northeim zurückzufahren.
Grund der Fahrt ist der Bundesverbandstag des Fahrgastverbandes Pro Bahn e.V. in Einbeck. Mit der Sonderfahrt wird nicht nur unsere Südharzstrecke vorgestellt, sondern es werden zwei Ereignisse gewürdigt:
1. Das Jubiläum des Walkenrieder Tunnels (150 Jahre) und
2. die Grenzöffnung durch die Eisenbahner im November 1989. Zwei der damaligen Protagonisten der Bundesbahn erhalten aus diesem Anlass den Bundespreis des Fahrgastverbandes verliehen.
In Ellrich ist der Bahnhof mitsamt Feuerwehr geöffnet. Auch der Luftschutzkeller aus dem 2. Weltkrieg ist zugänglich und kann besichtigt werden.
Wer da noch nicht war: Es lohnt sich.
Die Stadt Ellrich hat es verstanden, ihren Bahnhof einer sinnvollen Nutzung zuzuführen und ihn weiter fürs Publikum geöffnet zu halten - auch das verdient gewürdigt zu werden.
Um 13.30 Uhr wird der Zug stilgerecht von einem "Reichsbahn-Fahrdienstleiter" mit Original-Befehlsstab gen Westen verabschiedet.
Wer Spaß an so etwas hat, sollte sich die Stunde in Ellrich nicht entgehen lassen.

Michael Reinboth / Burkhard Breme

2. Südharz: Schienenersatzverkehr an Ostern (Stand: 07.03.2018)

Von Freitag, 30. März, 6.30 Uhr bis Sonntag, 1. April, 23.30 Uhr finden Brückenbauarbeiten zwischen Herzberg (Harz) und Ellrich statt. Betroffen sind die Linien RB 80/81 Göttingen/Bodenfelde – Northeim – Herzberg – Nordhausen mit SEV zwischen Herzberg – Ellrich/Nordhausen.
Quelle: https://bauinfos.deutschebahn.com/niedersachsen-br...

Viele Grüße

Burkhard Breme

Initiative "Höchste Eisenbahn für den Südharz" 
37431 Bad Lauterberg


E-Mail: burkhard.breme@suedharzstrecke.de
Internet: http://www.suedharzstrecke.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.