Anzeige

Teilnahme an Ausschuss-und Ratssitzung abgesagt

Rathaus Bad Lauterberg
Bad Lauterberg. In Anbetracht der aktuellen Lage um den Coronavirus hat die Wählergruppe im Rat die Teilnahme an den anstehenden Ausschusssitzungen und Ratssitzung abgesagt und nachfolgendes Schreiben an die Verwaltung gesandt:


Sehr geehrte Herren,
die Wählergruppe im Rat sieht in der Komplexität dieser besonderen Lage für die kommunale Politik und auch für die Arbeit des Rates der Stadt Bad Lauterberg eine besondere Herausforderung.
Den Gefahren, welche sich im Zusammenhang mit dem Coronavirus ergeben haben und leider noch ergeben werden, muss einer großen Bedeutung zugerechnet werden und es gilt ihnen mit dem notwendigen Respekt und einer größtmöglichen Sorgfalt entgegenzutreten.
Ängste zu schüren wäre sicher falsch, aber die größtmögliche Vorsicht walten zu lassen, das ist das Gebot der nächsten Wochen.

Deshalb melde ich in meiner Verantwortung als Fraktionsvorsitzender der WgiR und im Einvernehmen mit den Mitgliedern unsere Teilnahme an den nächsten Ausschusssitzungen und der Ratssitzung ab.
Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb regen wir an, die (wenigen) Beschlussvorlagen im Umlaufverfahren zu beschließen und für die Informationen / Vorträge die modernen technischen Möglichkeiten zu nutzen.


Mit freundlichen Grüßen

Volker Hahn


Fraktionsvorsitzender der WgiR

Pressemeldung Nr. 58 der Wählergruppe im Rat vom 16.03.2020
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.