Aufruf zur Demonstration am kommenden Montag (22.4.2013) vor dem Kurhaus Bad Lauterberg

Bereits auf der Kreistagssitzung am 18.2.2013 protestierten die Schüler der Lutterbergschule gegen die Schließung der Einrichtung.

Bildungsgewerkschaft GEW, OV Bad Lauterberg / Bad Sachsa

Bad Lauterberg (GEW). „Schülerinnen und Schüler der Lutterbergschule wollen, gemeinsam mit Eltern und Lehrkräften, am Montag, 22. April, ab 13.30 Uhr am Kurhaus Bad Lauterberg, wenn die SPD-Landtagsfraktion zur Klausurtagung eintrifft, Flagge zeigen für den Erhalt ihrer Schule über den 1.8.2014 hinaus und für ein Förderzentrum im Südteil des Landkreises Osterode auch in der Zukunft.
Wir, die Bildungsgewerkschaft GEW, finden dieses Engagement richtig und wünschen uns Unterstützung der Schüler bei diesem Termin. Zur Teilnahme ermuntern wollen wir heutige und ehemalige Schüler, Eltern, Schulleiter und Lehrkräfte und alle Interessierten, denen eine sinnvolle förderpädagogische Zukunft am Herzen liegt und die öffentlich klarmachen wollen: Erst die Schließung einer Schule voran zu treiben und dann erst zu überlegen, wie es mit der Förderpädagogik in unserem Flächenlandkreis weitergehen kann, ist der falsche Weg!“

Foto: Bernd Jackisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.