Anzeige

"Prosecco Girls" begeistern im Haus Lukas

Die "Prosecco Girls" bei ihrer Show im Kursana Domizil.
Bad Lauterberg: Kursana Domizil | Bad Lauterberg. Sie nennen sich nicht ganz umsonst „Prosecco Girls“, die drei Damen, die jetzt im Kursana Domizil Bad Lauterberg die Bewohnerinnen und vor allem wohl die Bewohner begeisterten. Prickelnd und leicht (bekleidet), wie eben der Prosecco, Italiens Weißwein aus der Region Friaul, der als Frizzante oder Spumante vertrieben wird. Prosecco als Exportschlager, soweit sind die gleichnamigen Girls noch nicht, doch wer weiß …
Im Haus Lukas jedenfalls begeisterten die Tänzerinnen bereits zum zweiten Mal mit ihren prachtvollen bunten Gewändern, mit ihrer Beweglichkeit und ihrer Ausstrahlung. Vor zahlreichen Bewohnern, Angehörigen und Gästen bekamen sie immer wieder Applaus für ihre tänzerischen Darbietungen. Besonders auch von Bewohnerin Luzie Biniara, die einst selbst Berufstänzerin am Theater war und mit ihren Füßen gleich einmal die Bewegungen der Künstlerinnen nachahmte. „Toll, wie sich die Girls bewegen.“ Und Bewohnerin Elfriede Leonhardt bewunderte besonders die Gewänder. „Das sind ja herrliche Farbenspiele, eine wirkliche Schau.“ Nach dem umjubelten Auftritt der „Prosecco Girls“ griff dann so mancher der Veteranen auch zum Namensgeber im Glas, prickelnd und leicht.
0
1 Kommentar
21.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.05.2017 | 12:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.