Anzeige

Schneemann als Kindheitserinnerung

Renate Schuller und Manfred Backhoff zaubern einen Schneemann aus dem winterlichen Weiß. Foto: Springborn-Aschoff
Bad Lauterberg: Kursana Domizil | Bad Lauterberg. „Wenn wir hier schon mal ordentlich Schnee haben, dann wollen wir damit auch etwas anfangen. Mit dem Skifahren klappt es nicht mehr so richtig, aber für einen Schneemann reicht unsere Kondition noch.“ So schmunzelnd Renate Schuller, Bewohnerin des Kursana Domizils.

Gemeinsam mit einigen Mitbewohnern und in Begleitung von betreuenden Alltagskräften machte sie sich auf zu einem Spaziergang rund um das Haus Lukas und zur Weihnachtskrippe im Garten. Und dort kaum angekommen, griff sie gemeinsam mit Bewohner Manfred Backhoff und anderen zur Schaufel und baute einen Schneemann. „Das ist ja fast wie früher, als wir als Kinder im Schnee tobten und riesige Schneemänner bauten. Das hat damals Spaß gemacht, und es macht auch heute noch Spaß.“ Danach ging es dann auf heißen Kaffee zurück ins Domizil.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.