Anzeige

Rettungshunde im Haus Lukas

Nach der Arbeit gab es Streicheleinheiten und auch so manches Leckerli für die Hunde.
Bad Lauterberg: Kursana Domizil | Bad Lauterberg. Ein nicht alltäglicher Besuch im Kursana Domizil Bad Lauterberg: Am Wochenende war der ortsansässige Rettungshundeverein zu Gast im Haus Lukas. Der gemeinnützige Verein wurde im Mai 2013 gegründet und hat die Aus- und Weiterbildung von Hund und Hundeführer zu einem einsatzfähigen Rettungshundeteam sowie den Aufbau einer einsatzfähigen Hundestaffel zur Rettung von Menschenleben zum Ziel.

Vereinsvorsitzende Beate Rippa erläuterte den Bewohnerinnen und Bewohnern die Arbeit mit den Hunden näher und beantwortete Fragen zur Arbeit mit den Tieren. Danach zeigten dann acht Teams ihr großes Können. Klar, dass es danach für die Vierbeiner Streicheleinheiten und auch so manches Leckerli als Belohnung gab. Zugleich wurde ein weiterer Besuch des Vereins im Haus Lukas verabredet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.