Anzeige

MTV Lauterberg 1861 e.V. ehrt Mitglieder

Der MTV Lauterberg 1861 e.V. hat in der "Goldene Aue" in Bad Lauterberg langjährige Mitglieder geehrt.

Auch wenn für die Zukunft eines Vereins der Nachwuchs und die Mitgliedergewinnung wichtig ist, darf man die Mitgliederbetreuung in der Gegenwart nicht vernachlässigen. Beides wird seit jeher beim MTVL erfolgreich umgesetzt, wie einem die positive Mitgliederentwicklung und die vielen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft zeigen. Dabei brachten der MTVL Stellv. Vorsitzende Wolfgang Tölle und Vorsitzende Steffen Müller den Jubilaren ihre Wertschätzung entgegen und bedankten sich herzlich für die langjährige Zugehörigkeit und Verbundenheit zum MTV Lauterberg 1861. Die große Anzahl an Jubilaren zeigt uns, das der MTV seit Jahrzehnten sehr viel richtig gemacht hat und ein wichtiger Baustein im sozialen Leben in Bad Lauterberg ist.

Mit 75 Jahren(!) Mitgliedschaft konnte Hildegard Lange (Gymnastik) persönlich bei der Versammlung geehrt werden. Auch konnten dafür Horst Endricht (Handball) sowie das Ehrenmitglied Heinz Georg Heinrich (Volleyball) in Abwesenheit geehrt werden. Zusätzlich wurden Hildegard Lange und Horst Endricht zu Ehrenmitgliedern ernannt werden. Leider ist zwischenzeitlich Heinz Georg Heinrich neben den Mitgliedern Erika Brückner (Gymnastik), Heinz Knocke (Faustball) und Karl-Heinz Höche (Prellball) bereits in 2017 sowie in 2016 die Mitglieder Hans Röhring, Horst Köhler, Wilhelm Klingebiel, Hans Stolle (alle RBS), Karl Koch (Volleyball), Jürgen Pruschke und Eva Bönhold (beide Gymnastik) verstorben.

Für 70 Jahre wurden Hans Eckhardt (Faustball), Gerhard Enkelmann (Handball) und Manfred Ruprecht (Handball/Tischtennis) geehrt.
60 Jahre ist bereits Margot Twele (Volleyball) dabei.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft konnten Heidrun Armbrecht, Ingrid Kaminski (beide Gymnastik), Marga Dietrich (RBS), Ulrich Maaß und Hans-Jürgen Winter (beide Handball) geehrt werden.
Die Goldene Nadel hat Christa Scholz (Gymnastik) für 40-jährige Mitgliedschaft entgegennehmen können.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft haben die Mitglieder Jana Winter, Iris Rusteberg, Harald Winter, Frank Locke (alle Handball), Brunhilde Bellstedt (Gymnastik), Gerhard Johnen (Prellball) sowie Dagmar, Kjel und Holger Thiesmeyer (alle Faustball) mit der Silberne Ehrennadel geehrt werden.

Aktuell bietet der MTVL mehrere spezielle Sportangebote an, die auch bis ins höhere Alter betrieben werden können. Des Weiteren gibt es monatliche Treffen im Vereinsheim, wo in der Gesellschaft geredet und gespielt wird. Diese Treffen werden von der Senioren- und Frauenwartin Karin Strauß erfolgreich durchgeführt. Interessierte sind aber immer herzlich Willkommen. Zusätzlich finden Bustouren, Sommerfest, Wandertage, Weihnachtsball, mehrere Weihnachtsfeiern usw. beim MTVL jährlich statt und werden gerne von den Mitgliedern und Interessierten angenommen. Dies ist ohne die die vielen freiwilligen Helfern gar nicht möglich so Steffen Müller. Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle Wolfgang Tölle für seinen Einsatz loben. Er ist u.a. als Stellv. Vorsitzender für Ehrungen von Mitgliedern sowie "Freud & Leid" beim MTVL verantwortlich. Wolfgang Tölle engagiert sich weit über das normale Maß hinaus für die Mitgliederbetreuung und trägt deshalb erheblich zum guten Vereinsklima bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.