Anzeige

Rezept - Kartoffelklöße aus rohen Kartoffeln...

...nach Oma´s Rezept. Immer eine leckere Mahlzeit.
1,5 kg Kartoffeln (mehlig kochende)
100 g Hartweizengrieß
500 ml Milch
1 1/2 TL Salz
1 St. Semmel (altbacken, gewürfelt)
40 g Butter (zum anrösten der Semmeln)
2 EL Kartoffelmehl o.ä.

Die 1,5 kg rohe Kartoffeln in etwas Wasser fein reiben, in einen Beutel gießen u. trocken auspressen. Die im Wasser abgesetzte Stärke wird den ausgedrückten Kartoffeln wieder zufügen.
100 g Hartweizengrieß in 500 ml Milch zu einem Brei kochen.
Die Semmelwürfel in den 40 g Butter rösten und mit dem Salz zusammen über die geriebenen, ausgepressten Kartoffeln gießen. Den fertigen Grießbrei auch über die Kartoffelmasse geben.
Alles gut vermengen und zu Klößen formen. Die geformten Klöße ins kochende Salzwasser geben und 25 Min. leicht ziehen lassen. (Nur leicht wellen lassen)
Damit die Klöße nicht zu sehr "abkochen" 2 EL Mehl ins lauwarme Kloßkochwasser geben.
Alle Zutaten flott verarbeiten, damit die Kloßmasse nicht dunkel wird.
Dazu einen leckeren Braten o.ä. mit herzhaften Gemüse reichen---fertig !!
Guten Appetit !!!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
10.383
Margit A. aus Korbach | 07.10.2015 | 17:05  
23.414
Eugen Hermes aus Bochum | 07.10.2015 | 17:09  
55.697
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2015 | 17:43  
5.088
Annette F. aus Bad Laasphe | 07.10.2015 | 20:12  
55.697
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2015 | 21:00  
10.383
Margit A. aus Korbach | 07.10.2015 | 21:40  
5.088
Annette F. aus Bad Laasphe | 07.10.2015 | 22:22  
59.627
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.10.2015 | 06:35  
5.088
Annette F. aus Bad Laasphe | 08.10.2015 | 11:52  
6.696
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 13.10.2015 | 14:30  
5.088
Annette F. aus Bad Laasphe | 13.10.2015 | 14:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.