Anzeige

Minister Webel am Mittwoch in Bad Kösen

Bad Kösen: Kurpark | Wie heute aus der örtlichen Presse zu erfahren, besucht am Mittwoch der Bau- und Verkehrsminister Bad Kösen - ach nein, Naumburg- Ortsteil Bad Kösen.

Zitat aus Naumburger Tageblatt:
"....will sich Webel die städtebauliche Entwicklungsplanung des Naumburger Ortsteiles erläutern lassen. Dies übernimmt die Fachbereichsleiterin für Stadtentwicklung und Bau der Stadtverwaltung Naumburg, Ute Freund. Außerdem wird Budde das Projekt Kurpromenade "Bad Kösen 2010" vorstellen.
Ab 15.50 Uhr ist ein gemeinsamer Spaziergang durch den Kurpark mit Besichtigung der Baumaßnahmen und -vorhaben Bahnhof, Schnittstelle, Unterführung Bahn, Krümme, Saalegarten, Fähre, Mühlengelände und Radinsel geplant. ...."

Aha.
Schön, wenn der Herr Minister die Projekte kennenlernt -
die Bürger wären vielleicht auch interessiert daran und insbesondere an den neuen genannten Projekten?
Plant da schon wieder wer über die Köpfe der Bad Kösener Bürger hinweg?
0
6 Kommentare
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 05.08.2013 | 21:50  
84
Heimatverein Bad Kösen aus Bad Kösen | 06.08.2013 | 07:45  
196
Nette63 @online.de aus Bad Kösen | 06.08.2013 | 07:49  
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 06.08.2013 | 20:58  
1.136
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 07.08.2013 | 19:05  
296
Marno Scherling aus Naumburg (Saale) | 08.08.2013 | 15:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.