Anzeige

Frühjahrsblüher in heimischen Wäldern

Wer hat es nicht bemerkt? Seit die Sonne ihre warmen Strahlen auf unsere Wiesen und Wälder schickt, bewegt sich was in der Natur. In den Wäldern breiten sich weise, gelbe, blaue Blütenteppiche aus. Es duftet nach Veilchen und anderen Blüten. Die Natur lädt ein zum spazieren gehen. Ich habe die Düfte und Ruhe genossen, leider kann ich die euch hier nicht wieder geben, aber ich habe ein paar Fotos für euch mitgebracht, denn all zu schnell ist der Blütenzauber wieder verschwunden. Ein Trost bleibt uns. Nächstes Jahr fängt alles wieder von neuen an.
2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
1 2
2
2
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.954
Heiko Schirner aus Bad Kösen | 03.04.2017 | 16:49  
4.114
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 03.04.2017 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.