Paulchen geht auf Reisen Happy End nicht ohne Trännen

Bad Kösen: Tierpark | Paulchen geht auf Reisen Happy End nicht ohne Trännen, nun ist es soweit unser Paulchen geht auf Reise, Wildpark Potzberg in 66887 Föckelberg.

Am 06.09.2012 um 6 Uhr früh war helle Aufregung im Tierpark Bad Kösen, Tierpfleger und das gesamte Personal sowie Pflegemutti waren vor Ort, eine Transportkäfig wurde ins Gehege gestellt,da wurde mir klar jetzt heißt es Abschied nehmen. Es gab von allen nochmal kräftig Streicheleinheiten und meine Pflegemutti gab mir noch meine Lieblingsdecke und allerlei Leckerein für die Fahrt mit.
Hier wurden dann auch nochmal schöne Erinnerungen wach ich war 24 cm lang und wog ca 650 Gramm.Am 02.03.2012 die erste kritische Nacht. Dann machte ich die ersten Gehversuche auf Fliesen und Laminat, das war vielleicht eine wacklige Angelegenheit. Genossen habe ich die schönen Stunden mit Pflegemutti auf der Couch oder mit Tochter Sarah beim Spielen im Wintergarten.
Der Einzug im Tierpark Bad Kösen war für mich auch sehr aufregend ich war Pflegevater für 2 junge Hängebauch Schweine, die Tierpfleger hatten es auch nicht einfach, so mussten sie doch ab und zu als Spielzeug herhalten. Es war eine tolle und Bewegte Zeit, lange haben meine Pflegeeltern gesucht und überlegt was mit mir wird, leider hatten sie keine Möglichkeit mich im Tierpark zu behalten. Als ich am 02.09.2012 doch den Tierpark erkundete, da ich mittlerweile 75 cm hoch bin und 65 kg wiege war die Umzäunung kein Problem für mich. Also sprang ich drüber und ging auf Erkundungstour.
Nun hatten meine Pflegeeltern endlich ein schönes zu Hause gefunden, auf dem Potzberg mit ca. 20 anderen Wildschweinen zusammen im Rudel in herrlicher Waldlage im riesigen Gehege. Die Fahrt war für mich kein Problem. Beim Abschied aus dem Tierpark Bad Kösen blieb bei keinem die Augen trocken, aber es ist nur ein Abschied auf bestimmte Zeit, denn wir sehen uns wieder auf dem Potzberg versprochen und meine Pflegefamilie hat ja auch die Dauerpatenschaft übernommen und ich bleibe selbstverständlich ein Bad Kösner.
3
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 26.09.2012
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
59.121
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.09.2012 | 07:05  
4.079
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 26.09.2012 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.