Anzeige

Eine kleine Radtour...

Über diese Brücke kann man (noch) gehen oder radeln. Das wird leider nicht so bleiben. Manchmal hat man das Gefühl, dass Naumburg Bad Kösen abschafft..., ist sicher nicht nur ein Gefühl...
...hab ich heute am Nachmittag gemacht. Andrea hat mich wohl in ihren Bann gezogen - und heute war das Wetter perfekt. ;-)

Los ging es in der Loreleypromenade über den Hermann-Gosewitz-Weg durch den Wald Richtung (noch bestehende) Fußgängerbrücke. Von dort aus ging es zurück Richtung Kurpark und dann über die "Brücke der Einheit" nach Hause.

"Kurz vor zu Hause" traf ich noch einen netten Bekannten, mit dem ich ein Schwätzchen gehalten hab. ;-)
5 8
7
1 8
5
6
8
5 5
1
4 9
5
4 10
6 9
6 6
2 8
2 8
7
6
7
3
4 8
1 10
9
7 2
2 6
6
1 5
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
20.070
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.05.2017 | 20:18  
1.605
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 11.05.2017 | 20:25  
48.581
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.05.2017 | 20:26  
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 11.05.2017 | 21:09  
545
Wolfgang Krolop aus Bad Kösen | 11.05.2017 | 21:13  
33.151
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.05.2017 | 23:34  
65.466
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.05.2017 | 07:41  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 12.05.2017 | 14:04  
11.821
Nicole Käse aus Wunstorf | 12.05.2017 | 16:16  
4.813
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 12.05.2017 | 16:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.