Anzeige

berühmte Volksschriftstellerin aus Nebra ist an der Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber verewigt

Stadtmauer mit Wehrturm
Hedwig Courths Mahler wurde 1867 in Nebra an der Unstrut geboren, sie schrieb etliche Bücher und Romane, fünf von ihnen wurden in den 70er Jahren verfilmt. Die berühmt gewordene Schriftstellerin ist 1950 in Tegernsee verstorben. Auch ihre beiden Töchter widmeten sich der Schriftstellerei. Bei unseren neulichen Stadtrundgang entdeckten wir die Tafel in der Mauer. So viel wie ich weiß kann man sich für einen bestimmten Obolus an der Stadtmauersanierung beteiligen , auf manchen Tafeln steht auch die Meterzahl für die man gespendet hat. Im Gegenzug kann man eine Tafel mit seinem Namen und Wohnort dort anbringen lassen. Wer in der Nähe ist sollte es sich nicht entgehen lassen auf der Kilometer langen Stadtmauer zu spazieren und sich die Altstadt mit den vielen Stadttoren ansehen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3 2
1
2
1
1
1 2
2 1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 22.06.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.495
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 16.06.2011 | 07:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.