Anzeige

Hessentagsbus in neuem Gewand

Bus am 15.8.2011 beim Bahnhof von Bad Homburg
Bad Homburg vor der Höhe: Bahnhof | Der Hessentag 2011 ist fast zwei Monate vorbei, und es sind kaum noch Spuren vom Hessentag in der Stadt zu entdecken. Das gilt auch für den Busverkehr. Zumindest der eine der beiden einst knallgelben Hessentagsbusse wirbt nun für eine andere Veranstaltung: Das erste Bad Homburger Mitfahrmuseum. "Lassen Sie sich in einem Oldtimer ihrer Wahl durch Bad Homburg chauffieren und helfen Sie Kindern und Jugendlichen im Hochtaunuskreis." Der Fahrpreis beträgt acht Euro, und die Veranstaltung findet am 18.9. ab 10:30 Uhr beim Kronenhof statt.
Übrigens ist die rechte Seite des Busses nun im nackten Weiß zu sehen. Im Hessentagsgelb wäre diese Seite deutlich attraktiver gewesen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.