Anzeige

Erlebnis Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Bad Hindelang: Innenplatz | Ein Erlebniswochenende hatten die Mitarbeiter der Firma Buttinette Textil-Versandhaus beim Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Ich traf die Gruppe im Zug in Dillingen als ich nach Allgäu fuhr. Es war ein schöner Tag mit Bergromantik, Glühwein und Weihnachtsengeln. Zu unserer Überraschung mussten wir 8 € Eintritt zahlen. Im Preis war Pendelbus in die umliegende Ortschaften. Bei Märchenhaften Umzug hätten wir uns das gefallen lassen aber ohne Umzug war es bisschen teuer dachten alle. Riesengelächter gab es als der Reiseleiter der Gruppe sich am Glühweinstand  aus ärger und um Luft zu lassen einen Hindelanger Hüttenfurrz abholte (Bild 15). Aber alles drum und dran war es ein schöner weihnachtliche Bergerlebnis den es gab: die Hindelanger Alphornbläser, Chrisbaumausstellung, Eisschnitzen, Nikolausausstellung, Edelrost-Figuren und Kinderweihnachtsmarkt mit Märchenfiguren. Als wir uns im Zug in Kempten trennten fuhr die Gruppe nach Ulm und ich fuhr nach Donauwörth. Falls jemand vor hat zu Erlebnis-Weihnachtsmarkt nach Bad Hindelang zu fahren, sollte dies am Freitag oder Sonntag tun denn da ist der Zauberhafte Märchen-Umzug mit 150 lebendigen Märchenfiguren. Wir waren leider am Samstag.
2
1
2
1
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
2
1
1
2
1
1
3
1
1
1
1
1
1
1
1
3
1
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
29.139
Silvia B. aus Neusäß | 03.12.2017 | 12:05  
6
Esma Öttle aus Wertingen | 03.12.2017 | 14:25  
4.672
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 05.12.2017 | 19:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.