Anzeige

Der Tauschring Langenhagen zum Baumwipfelpfad Bad Harzburg

Bad Harzburg: Baumwipfelpfad | Am Mittwoch, 23. Aug. 17 trafen sich Mitglieder und
Freunde des Tauschringes um mit dem Niedersachsenticket nach Bad Harzburg zu fahren, Ziel war der Baumwipfelpfad.
Vom Bahnhof Bad Harzburg muste dann noch eine kleine Strecke mit dem Bus zurückgelegt werden – bis zur Station “Märchenwald” dort beginnt der Einstieg zum Pfad
Doch vorher stand noch eine Rast zum Mittagessen an. Um 13,00 Uhr flog dann pünktlich die “Hexe Thula vom Elfenstein” auf ihrem Besen ein um die Gruppe zum Rundgang abzuholen. Nach einer kurzen Wegstrecke - bergan - war der Einstiegsturm - dieser hat die Form einer Baumkrone - erreicht. Ganz oben, in ca. 30,0 m Höhe befindet sich eine Plattform, von der man eine gute Aussicht über Bad Harzburg und Umgebung hat.
Der Pfad selbst verläuft in einer Höhe von ca. 22,0 m und ist 1,0 km lang. Auf 33 Stationen, die alle unterschiedliche Themen beinhalten, gibt es viel Informationen über die hier lebenden Tiere und das Mittelgebirge “Harz” mit seinem vielseitigen Baumbestand. Seit Mai 2015 kann man hier die Natur aus einer anderen Perspektive erleben - es ist, als wandere man zwischen den Baumkronen.
Die Führung der “Hexe Thula” war nicht nur informativ, sie war auch mit vielen Anekdoten gespickt, so gab es auf der Tour neben den “Kiepenfrauen” auch einen “Schinkenbaum” (Eiche).
Nach gut 2 Stunden war der Rundgang beendet und die Gruppe stellte sich mit der “Hexe” zu einen letzten Foto zusammen.
Mit vielen positiven Eindrücken ging es dann gegen 17,00 Uhr Richtung Heimat. Es war ein schöner und gelungener Ausflug, sogar “Petrus” war mit von der Partie - er schickte nur Sonne.
Der Besuch des “Baumwipfelpfades” ist für Groß und Klein sehr zu empfehlen, allerdings sollten die Besucher “schwindelfrei” sein, das mußten leider auch 2 Teilnehmer erfahren.

Das Monatstreffen - nach der Sommerpause - findet am Mittwoch, 20. September 17 um 19,00 Uhr im Gemeinschaftszentrum “Brinker Park“ - 1. Stock - statt.
Alle, die mehr über den Tauschring erfahren möchten, sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.