Anzeige

Fotoausstellung „Einblicke – Ausblicke“ im Nationalparkhaus Ilsetal

Ilsenburg (ein/kip) Wollen Sie sich von neuen und vielleicht ungewohnten Ein- und
Ausblicken der Heimat überraschen lassen? Die Fotoausstellung „Einblicke
– Ausblicke“ mit faszinierenden Motiven aus dem Nationalpark Harz wurde
verlängert und ist noch bis zum 23. August im Nationalparkhaus Ilsetal
in Ilsenburg zu sehen.
Für diese gemeinsame Ausstellung sind Mitglieder des Ilsenburger
Fotoklubs und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalparks Harz
mit ihren Kameras auf Motivsuche im Nationalpark Harz gegangen. Dabei
haben sie die Schönheit einer sich ungestört entwickelnden Natur ebenso
eingefangen wie einmalige magische Momente. Aber auch ungewohnte Bilder
eines Waldes im Wandel sind ihnen nicht entgangen.
Die Nationalparkverwaltung wünscht allen Besuchern viel Spaß beim
Betrachten der Bilder!
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind täglich von 8.30 - 16.30 Uhr im Nationalparkhaus Ilsetal, Ilsetal 5, Ilsenburg. Der Eintritt ist frei.
Foto: Geheimnisvolles Hochmoor im Nationalpark Harz.
Foto Ingrid Nörenberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.