Anzeige

Kleidersammlung des DRK Bad Grund

Bad Grund (Harz): Hübichplatz | Bei der Kleidersammlung des DRK Bad Grund war der instandgesetzte VW-Bus im Einsatz

Bad Grund (kip) Vorsitzende Gudrun Koch war hoch erfreut, dass bei der diesjährigen Kleidersammlung der VW-Bus des DRK Bad Grund wieder eingesetzt werden konnte. Jüngst konnte der Bus nach einem Motorschaden und einer beispiellosen Aktion wieder repariert werden. Firma Pohl, Bad Grund, baute den beschafften Ersatzmotor in den Jahrzehnte alten VW-Bus kostenlos ein. Es war nicht einfach, einen neuen Ersatzmotor für dieses Fahrzeug zu finden. Aus dem Ehrenamtsfonds der HarzEnergie Osterode wurde der Ankauf dieses Ersatzmotors mit einem namhaften Betrag finanziell unterstützt.
Über 320 mit Kleidung, Wäsche und Schuhe gefüllte Sammelbeutel hatten Einwohner am Straßenrand abgestellt. Diese Sammelbeutel sammelten die DRK-Vorsitzende, Tom Koch und Angelika Herbener vom Jugend-Kreuz "Drei Burgen" Bad Grund ein.
Zur Unterstützung dieser Sammelaktion des DRK-Kreisverbands Osterode sammelten die Johanniter Bad Grund das Sammelgut in Badenhausen, Eisdorf. Willensen, Gittelde und Teichhütte ein. Sie schafften die eingesammelten Kleiderspenden nach Osterode zum DRK-Stützpunkt in Lasfelde.

BG970/971
Angelika Herbener, DRK-Vorsitzende Gudrun Koch und Tom Koch vor dem instandgesetzten VW-Bus des DRK Bad Grund. Rechts im Bild die eingesammelten Sammelbeutel auf dem Hänger der Johanniter Bad Grund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.