Groß war der Besucherstrom beim MotoCross auf dem Teichhütter Parcours

EIn heißes Rennen -Feuerwehr stellt Streckenposten (Foto: Denis Starfinger)
Gittelde-Teichhütte (kip) Der RTC Northeim richtete am letzten August-Wochenende auf dem Parcours in Teichhütte sein 4. Rennen durch. Groß war der Besucherstrom zu diesem in unserer Region außergewöhnlichem Rennen. Motorräder donnerten über die Piste, Staub wirbelte auf und Motorenlärm beherrschte die sonst ländliche Stille.
Zu dem Rennen auf dem Bike-Gelände in Teichhütte kamen Fahrer auch aus Hessen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen.
Mehr als 2000 Besucher kamen zu diesen spannenden Rennen in sechs Klassen.
Die Feuerwehr Gittelde und viele weitere Helferinnen und Helfer trugen zum Gelingen dieser spannenden Rennen bei herbstlichem Wetter bei.
Die Fotos stellte Denis Starfinger freundlicherweise zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.