Anzeige

Bundesorchester Spielleute freut sich auf Hameln 2019

Dirigent Dirk Mattes (vorne links) freut sich mit Florian Schulte auf das Konzert in Hameln
Bad Gandersheim: Turner-Musik-Akademie | Startschuss für den Kartenvorverkauf ist gefallen
Mit der symbolischen Übergabe des Konzertplakates startet der Vorverkauf für „das Konzert“ des Bundesorchesters der Spielleute in Hameln. Dafür haben es sich die 60 Musikerinnen und Musiker des Orchesters am vergangenen Wochenende nicht nehmen lassen, sich während ihrer viertägigen Probenphase, für Pressezwecke, in Schale zu werfen. Der Dirigent Dirk Mattes dankt im Vorwege Florian Schulte, dem Vertreter des Spielmanns- und Hörnerkorps Springe, für die Einladung und hofft mit seinem Orchester den Musikgeschmack der Zuhörer zu treffen. Neben Arrangements klassischer Werke und diverser Unterhaltungsmusik stehen auch Originalkompositionen für Spielleute auf dem Programm.
Am Samstag, den 4. Mai 2019 präsentiert das Bundesorchester Spielleute dann im Alten Hallenbad Hameln das Ergebnis der intensiven Probenarbeit der letzten eineinhalb Jahre.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort unter www.eventim.de, www.bundesorchester.de, in der DEWEZET Geschäftsstelle Hameln und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.