Anzeige

In Bad Bibra finden sich zahlreiche ehemalige Heilquellen !

Die Heilandsquelle / In Bad Bibra finden sich zahlreiche ehemalige Heilquellen und Brunnen / 10.6.2019 !
Bad Bibra: Manni57 | Die Stadt Bad Bibra hat eine mehr als 300jährige Vergangenheit als Stahlbad. Hier finden sich zahlreiche ehemalige Heilquellen und Brunnen.

O´Brain hat zwei besucht und sich auch "frisch" gemacht !


Die Heilandsquelle

Eines der beschaulichen Kleinode, der man in der Aue von Bad Bibra ansichtig wird, ist die seit dem 18. Jahrhundert bekannte Heilandsquelle. Ihre steinerne Einfassung steht, wie zwei geöffnete, einladende Hände über dem kupfernen Wasserspeier.
Die Quelle ist von zwei Seiten her über Stufen begehbar und schenkt, auf ihrer Sohle, dem Wanderer eine willkommene Erfrischung.


Die Schwesternquelle

Ihre Inschrift lautet: „Heilsame Schwestern seid hülfreich Allen die euch vertrauen“.
Bei ihr geht die Sage davon aus, dass eine gütige Fee drei Schwestern Heilung brachte.
Die ebenfalls im Stadtwald „Aue“ gelegene Schwesternquelle zeichnet sich durch ihren Reichtum an verschiedensten Salzen aus.
Das Wasser der Schwesternquelle zeigt im Allgemeinen dieselben Eigenschaften wie der ursprüngliche Gesundbrunnen.

http://www.vgem-finne.de/webNC/de/content/content....
4
3
3
1 4
4
1 5
5
3
2
1 4
3
5
1 4
3
5
5
4
3 4
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
1.369
Christine Schwarzer aus Dessau | 12.06.2019 | 06:33  
72.803
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.06.2019 | 06:47  
1.905
  e:Due aus Weimar | 12.06.2019 | 08:45  
6.866
Christoph Altrogge aus Kölleda | 12.06.2019 | 10:15  
10.022
Lothar Wobst aus Wolfen | 12.06.2019 | 10:26  
9.514
Romi Romberg aus Berlin | 12.06.2019 | 11:06  
22.208
Renate Croissier aus Lünen | 12.06.2019 | 11:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.