Anzeige

4. Druschfest in Obermöllern Teil 1 - Mähen und Bindern wie Früher

Lanitz-Hassel-Tal: Obermöllern | Beim 4. Druschfest in Obermöllern konnte man sich in das Leben von früher zurückversetzen. Der Heimatverein hatte keine Mühen gescheut und alles wunderbar vorbereitet und organisiert. Auch der Wettergott hatte Erbarmen und verschonte den Tag mit Regen.

Viele viele Gäste strömten von nah und fern zum Druschfest. Die erste Vorführung hab ich leider verpasst, aber pünktlich zum Mähen und Bindern war ich dann da.

Durch den Regen der vergangenen 2 Tage war das Feldu nd Getreide leider ein zu nass, so das es einige Anlaufschwierigkeiten gab. Auf den letzten Metern klappte es aber dann und man konnte sich vorstellen wie es früher auf den Feldern zugegangen ist. Aus den Gesprächen der Besucher konnte man heraushören, das viele gekommen waren um sich noch einmal das anzusehen - was sie früher selbst auf den Feldern erlebt haben.

Ein großes Dankeschön dem Obermöllerner Heimatverein und den vielen vielen Helfern - die diesen Tag zu einem wunderschönen werden ließen.
1 5
1 5
3
1 3
6
1 8
4
1 5
5
1 6
1 5
4
1 3
1 1
3
1 6
1 5
1 5
1 4
4
1 3
1 3
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
6.310
Gisela Diehl aus Alzey | 25.08.2012 | 23:13  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 25.08.2012 | 23:16  
29.141
Gundu la aus Waghäusel | 25.08.2012 | 23:25  
70.764
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.08.2012 | 08:01  
5.199
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 26.08.2012 | 08:37  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 28.08.2012 | 10:22  
6.037
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 31.08.2012 | 20:30  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 01.09.2012 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.