Anzeige

Eisfrei und besetzt

Reichlich Enten und Gänse - die ersten Reiherenten starten...
Vor einigen Tagen war das Eis auf dem See schon mal völlig weg getaut.
Nach drei Nächten mit tiefen Minustemperaturen - bis -10° - ist der Twistesee schon fast wieder zugefroren. Nur auf einer kleinen eisfreien Fläche vor der Chaotenwiese tummelten sich gemeinsam die unterschiedlichen Wasservögel .
Ein Trupp Reiherenten flog auf, als ich heute mit dem Hund am Ufer entlang ging. Nach einigen Flugrunden über den See landeten sie wieder im Wasser - nachdem wir uns ein Stück vom Ufer entfernt hatten.
9 11
8
4 13
2 13
5 10
4 8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
16.193
Lisa G. aus Wertingen | 11.02.2013 | 21:42  
68.884
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.02.2013 | 22:19  
19.457
Martina Köhler aus Göhren | 12.02.2013 | 08:21  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 12.02.2013 | 17:21  
13.141
Heidi K. aus Schongau | 13.02.2013 | 01:46  
64.084
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.02.2013 | 07:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.