Anzeige

Dampflöcher im Eis ?

2. 3. 2013
Vor ein paar Tagen hatte ich Bilder mit diesen seltsamen Löchern im Eis hier in einem Beitrag gezeigt.
Nun habe ich eine Erklärung gefunden - sie ist aber nicht 'so ganz' passend zu unserem See.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dampfloch

http://www.fv-berlin.de/oeffentlichkeitsarbeit/pre...





Im Twistesee ist:
das Eis ist nicht durchsichtig
die Löcher sind nicht nur am Rand sondern auf der gesamten Eisfläche
der See ist zu tief (11.5m ), das Sonnenlicht kommt gar nicht bis zum Boden
die Sicht ist auch nicht sehr 'weit', zumindest im Winter max. 1/2 m
in diesen Winter hatten wir die letzte Zeit gar keine Sonne

Es könnte schon was mit dem Temperaturunterschied im Winter von ' Luft' (meistens unter 0°) und 'Wasser' (so ca. +4°) zu tun haben und den dadurch sich bildende 'Konvektionsströmungen' an der Unterseite des Eises.
5
4
4 3
4
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
29.704
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 07.03.2013 | 21:45  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 07.03.2013 | 22:09  
16.193
Lisa G. aus Wertingen | 07.03.2013 | 22:15  
64.059
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.03.2013 | 08:03  
16.193
Lisa G. aus Wertingen | 08.03.2013 | 10:29  
29.704
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 08.03.2013 | 11:26  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 08.03.2013 | 13:44  
29.856
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 14.04.2013 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.