Anzeige

13. Team-Triathlon in Landau: Kinder-Wettbewerb

Wer ist zum ersten Mal dabei? Kaum eine Hand hob sich auf diese Frage von Gerhard Menkel bei der Einweisung.
Bad Arolsen: Freibad Landau |

Das Feld war überschaubar bei dieser 13. Auflage des Team-Triathlons, den der Verein Freibad Landau auf bewährte Weise unter dem Dach des TSV ausrichtete. Die "Reisegruppe Sonnenschein" vom TSV Niederelsungen gewann den Wettbewerb für Kinder.

Lena Schwarz (Schwimmen), Julien Deuermeier (Radfahren) und noch einmal Lena Schwarz (Laufen) hießen die besten Akteure aus Niederelsungen in der älteren Klasse. Ihre Konkurrenten waren Henry Otto (Schwimmen), Janne Giesing (Rad) und Tim Hentrich (Laufen), die als Team "HeLaTi" an den Start gegangen waren.

In der Wertung der Jüngeren traten vier Trios gegeneinander an:
Am schnellsten waren die "Drei schnellen Blitze" mit Leni Hosse (Schwimmen), Leon Radke (Rad) und Marlon Kramer (Laufen) vor dem Trio "Senf, Ketchup & Majo", zu dem diese drei gehörten: Rafael Behr, Leon Ramme und Paul Glase. Auf dem dritten Platz landeten Lena Hesselbein, Hannes Finke und Maya Menkel ("Die drei ???"). Und mit nur acht Sekunden Rückstand schlossen Clara Grinsen, Finja Kalhöfer und Antonia Flamme den Wettkampf ab.

Alle erhielten ein kleines Dankeschön und eine Urkunde. Und die Platzierten freuten sich über kleine Geschenke.
Den Bericht zum Wettkampf der Jugendlichen und Erwachsenen findet Ihr hier.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
3.817
Hans-Friedrich Kubat aus Vöhl | 31.08.2019 | 13:55  
8.172
Christiane Deuse aus Bad Arolsen | 02.09.2019 | 08:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.