Tiefflieger

Für Aufsehen sorgte heute - am 01. April - ein im Tiefflug über Mengeringhausen und Bad Arolsen kreisender Lufthansa-Oldtimer. Offenbar hat der Pilot der Boeing 747-230 ausgelotet, ob eine Landung auf dem Mengeringhäuser Flugplatz möglich ist. Der erwies sich aber wohl doch als ungeeignet für die große Maschine. Wie sich herausstellte, stammt das Flugzeug aus Speyer, wo es einen festen Standplatz im Technikmuseum hat und sich anscheinend ohne Starterlaubnis auf die Reise begeben hat. Nach der misslungenen Landung in Mengeringhausen ist es sicher nach Speyer zugrückgekehrt und kann dort wieder von den Besuchern inspiziert werden.
3
1 2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
49.501
Kirsten Steuer aus Pattensen | 01.04.2014 | 13:44  
29.605
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.04.2014 | 16:54  
6.376
K. R. aus Edertal | 01.04.2014 | 17:08  
60.423
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 01.04.2014 | 17:50  
29.605
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.04.2014 | 17:59  
3.807
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 01.04.2014 | 18:01  
8.930
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 01.04.2014 | 18:18  
3.476
Lars Jockel aus Bad Arolsen | 02.04.2014 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.