offline

Karin Franzisky

34.564
myheimat ist: Bad Arolsen
34.564 Punkte | registriert seit 24.03.2010
Beiträge: 476 Schnappschüsse: 1.298 Kommentare: 17.925
Folgt: 62 Gefolgt von: 132
Es ist nicht immer einfach KARIN zu sein, aber eine muss es ja tun. Alter ist nix für Feiglinge Die Kunst des Lebens besteht darin, nicht auf Sonne zu warten, sondern im Regen zu tanzen.
1 Bild

Mai 9

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 08.05.2021 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halo - Komplettring 4

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 08.05.2021 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühling 7

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 30.04.2021 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

In Warteposition 4

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 30.04.2021 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Ferkeleien 4

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 05.04.2021 | 113 mal gelesen

Ende März 2021 Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, Wisentgehege Hardehausen bei Warburg/NRW Bei den Schwarzkitteln - der niedlich gestreifte  Nachwuchs  wuselt eifrig um die Bache, trinkt oder möchte noch gerne eine weitere Stärkung von der Mama. Eifrig schieben sie mit ihren Rüsselchen den Waldboden vor sich her - ob sie wohl fündig werden? Am liebsten aber kabbeln die fünf Frischlinge spielerisch miteinander.

11 Bilder

Neues vom Glockenborn 1

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 26.03.2021 | 63 mal gelesen

 24. März 2021 - noch kein Brutgeschäft bei den Weißstörchen am Glockenborn. Hänsel und Gretel sammeln gemeinsam Polstermaterial um die  Bequemlickkeit im Horst zu verbessern - zwischendurch ein bisschen Liebesbekundungen zwecks der Nachwuchspoduktion.

6 Bilder

Biberspuren an der Diemel 2

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 15.03.2021 | 78 mal gelesen

Vor ein paar Tagen beim Spaziergang am Diemelufer bei Warburg sahen wir diese 'angeknabberten' Weiden. Den hungrigen Übeltäter sichteten wir leider nicht. Es wurden im vorletzten Sommer bereits Biberspuren an der Diemel gesichtet, aber noch sind sie in unserer Gegend sehr selten https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/warburg/22505845_Biber-in-der-Diemel-bei-Warburg-gesichtet.html

8 Bilder

Störche am Glockenborn 3

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 07.03.2021 | 74 mal gelesen

6. 3. 2021 Nun ist  Hänsel  -  vor zwei oder drei Tagen - auch im heimischen Horst  bei seiner Gretel angekommen und die (Wieder-)Vereinigung zwecks Nachwuchs wird eifrig zelebriert. Hoffen wir auf ein erfolgreiches Brutgeschäft und dass bald einige gesunde, muntere Storchenkinder mit Futterforderungen an die Eltern da oben im Nest hocken

1 Bild

Der Frühling lässt flattern........... 5

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 03.03.2021 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Störche am Glockenborn 2

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 03.03.2021 | 74 mal gelesen

Mein erster Besuch in diesem Jahr -  1. März 2021 - im NSG-Glockenborn bei Bründersen. Ein Storch steht im Horst, auf einem Bein die ganze Beobachtungszeit, so konnte man leider nicht sehen, ob er beringt ist - ohne Ring wäre die Gretel, mit Ring Hänsel. Gesagt wurde uns, es sei (vermutlich) die Störchin, der Partner ist noch nicht gesichtet worden. Im Horst in Volkmarsen - unser direkter Nachbarort - sind beide Störche...

4 Bilder

Wintergestalten - kleine Monster 6

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 17.02.2021 | 95 mal gelesen

......sind mir in den letzten Tagen im verschneiten Winterwald begegnet - aber keine Sorge........sie waren alle harmlos

1 Bild

Ach...........ein dickes Ei? 8

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 17.02.2021 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eiskristall 8

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 16.02.2021 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Über die Schulter geschaut 9

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 09.02.2021 | 97 mal gelesen

Schnappschuss

25 Bilder

Winter - blauweiß - eisig kalt 8

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 09.02.2021 | 155 mal gelesen

Wer möchte, kann mir in meinen Fußstapfen auf meinem heutigen Rundgang am Twistesees   folgen . Ein Stück den Rundweg auf der Ostseite entlang und über die Chaotenwiese zurück. Das ist nicht weit, aber ich war mit Fotopausen und Genießerausblicken  gut 3 Std. unterwegs. Blauer klarer Himmel,   -8° Winterluft  bei wenig Wind und so viel Schnee hatten wir schon seit vielen Jahren nicht - ca. 30 cm........da kann man ja nicht...