Anzeige

Schwanzmeise

Erfreuliche Begegnung heute am Vorstau - erst höre ich sie nur - dann turnten zwei Federbällchen direkt vor mir im Gebüsch herum. Eine war so nett und hat es zugelassen, dass ich sie porträtiere.


Die Schwanzmeise (Aegithalos caudatus, zu lateinisch cauda ‚Schwanz‘) ist ein kleiner Sperlingsvogel - ihren Namen verdankt sie dem langen Schwanz, der ihr ein präzises Ausbalancieren auf den feinen Zweige ermöglicht, auf denen sie meist ihre Nahrung sucht. In manchen Gegenden wird sie auch Pfannstielchen genannt.
Schwanzmeisen sind nicht direkt mit Kohl- und Blaumeise verwandt.
10
10
9
9
9
9
9
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
52.259
Eugen Hermes aus Bochum | 15.02.2019 | 22:28  
38.158
Silvia B. aus Neusäß | 15.02.2019 | 22:47  
34.669
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 15.02.2019 | 22:48  
67.700
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.02.2019 | 06:48  
32.894
Carmen L. aus Pattensen | 16.02.2019 | 17:15  
24.651
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.02.2019 | 21:59  
20.285
Heike O. aus Bad Wildungen | 17.02.2019 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.