Anzeige

Neues von der Großfamilie - ein Kindergarten?

Großfamilie Kanadagans
Wir - Heidi und Claudia waren diesmal mit -   haben sie wieder getroffen, vor ein paar Tagen am Glockenborn - die Großfamilie Kanadagans. Diesmal paddelten sie  auf einem der großen Teiche umher, 2 erwachsene Tiere  mit 17 Gösseln. Einige andere Kanadagänse machten heftig Radau und dann schwammen 6 große Gänse  hinter der Gruppe her - wir dachten zuerst sie scheuchen die 'Familie' über den Teich. Nein, nach ein bisschen hin und her zogen alle gemeinsam über den See und nun zählten wir plötzlich 19 Gössel in der Reihe.
Das hat mir keine Ruhe gelassen -  so viele Eier legt eine Kanadagans nicht - durchschnittlich 4 - 6, auch 10/11 wurden schon gezählt.  Ich habe im www gesucht,wollte mich schlau machen und habe was gefunden...........
Etliche Arten Gänse und Enten (z. B.  Eiderenten, Kurzschnabelenten, Graugänse, Nilgänse)  betreiben einen Kindergarten - ein Paar passt auf die Kinder auf - sie sind sicher bewacht - die Eltern können auf saftigen Wiesen  in Ruhe grasen.
Vermutlich ist es bei den Kanadagänsen auch so....und vielleicht weiß jemand hier mehr dazu?
6
5
6
5
5
5
5
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
17.174
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.05.2018 | 12:02  
49.284
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 17.05.2018 | 12:36  
30.377
Silvia B. aus Neusäß | 17.05.2018 | 13:52  
65.937
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.05.2018 | 17:30  
12.961
Stephanie Brühmann aus Korbach | 18.05.2018 | 05:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.