Anzeige

Korbball-Mond

In der Vollmondnacht vom 10. auf den 11. Januar steht/stand der Mond besonders hoch über dem Himmel und leuchtete daher besonders hell - es ist der nördlichste Vollmond seit über 9 Jahren. MoUntergang war heute um 8:54h - Foto von 7:45h, Phase abnehmend 99,9% - 1. Vollmond (im neuen Jahr) 2020 , auch Wolfsmond genannt, war 10. Januar um 20:11h

28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
63.356
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2020 | 12:43  
36.774
Silvia B. aus Neusäß | 11.01.2020 | 13:24  
6.476
Uwe Roßberg aus Garbsen | 11.01.2020 | 14:25  
40.081
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.01.2020 | 14:47  
1.798
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 11.01.2020 | 16:24  
78.389
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.01.2020 | 16:34  
14.970
Jost Kremmler aus Potsdam | 12.01.2020 | 21:02  
34.018
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.01.2020 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.