Anzeige

Der Twistesee, als Rückhaltebecken gebaut, dient auch zur Erholung!

Wetterburg vor 1973 mit den Twistetal. Heute ist hier der Twistesee!
Bad Arolsen: Twistesee | Der Twistesee.
Der Damm wurde gebaut von 1973 bis 1981
Er dient als Rückhaltebecken um die unterhalb des Sees liegenden Orte vor Überschwemmung zu schützen.

Bilder vom Bau des Twistesees.
1
1 2
1
1 2
1 2
1 2
1 2
1
1 2
1 1
1
1
1 2
1
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
2 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
33.490
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 04.05.2011 | 19:48  
3.837
Hans-Friedrich Kubat aus Vöhl | 04.05.2011 | 20:13  
8.173
Christiane Deuse aus Bad Arolsen | 04.05.2011 | 20:27  
29.912
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 04.05.2011 | 22:47  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 05.05.2011 | 10:37  
20.177
Heike O. aus Bad Wildungen | 05.05.2011 | 19:06  
1.676
Georg Schmidt aus Diemelstadt | 06.05.2011 | 22:42  
60.727
Werner Szramka aus Lehrte | 15.05.2011 | 12:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.