Anzeige

"Top Dogs" von Urs Widmer, ein Kult-Stück, BAC-Produktion.

Wann? 19.05.2010 20:00 Uhr

Wo? BAC-Stube, In den Siepen 6, 34454 Bad Arolsen DEauf Karte anzeigen
(Foto: BAC)
Bad Arolsen: BAC-Stube | "Top Dogs" - das Thema könnte brisanter gar nicht sein. Es heißt: strukturelle Arbeitslosigkeit - es ist das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft. Doch anders als sonst wird das Thema ganz vom Kopf her aufgezäumt. Nicht um Underdogs geht es hier, sondern um Top Dogs. Um Spitzenmanager, die im Zuge global bedingter Umstrukturierungen entlassen wurden und die sich jetzt in einem Outplacement-Büro zusammengefunden haben - zwecks Schockabfederung, Enttäuschungsverarbeitung und späterer beruflicher Reintegration. Präsentiert wird ein Königsdrama der Wirtschaft. Das bugsiert das Spiel aus den Grauzonen der üblichen Sozialreportage heraus, sichert ihm überraschende Einsichten - und Witz. Lachend, bestens unterhaltend, aber immer wieder auch mit Beklommenheit begreifen wir: Da ist etwas faul, nicht nur im Staate Helvetia. Da müssen Manager nicht nur ihre Untergebenen, sondern am Schluss auch sich selbst entlassen - das ist die groteske Logik dieser Ökonomie. Die Globalisierung frisst ihre Kinder.

Gerhard Jörder in seiner Laudatio zum 3sat-Theaterpreis für TOP DOGS: "Ein High-Light polit-ökonomischen Theaters."

theater pur: "Das Stück könnte aktueller nicht sein. Ein sarkastisches Drama zur Jobsuche auf höchster Ebene geschrieben."

Neue Presse: "Ein hinterfotziges Stück darüber, dass man nicht nur Maschinen umrüsten kann, sondern auch Menschen."

Premiere: 06. Mai 2010 20:00 Uhr
weitere Aufführungen: 7./11./12./18./19./21.05. jeweils um 20:00 Uhr
22.05.2010 um 18:00 Uhr
Kartenverkauf: Buchhandlung Aumann, Schloßstr. 5, 34454 Bad Arolsen
Ticket-Hotline: 05691-3553

Zur Homepage der BAC kommt Ihr hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.