Anzeige

Thomas Stellmach mit seiner Trickfilm-Show im BAC-Theater - wird verschoben auf wahrscheinlich Januar 2020!

Wann? 15.06.2019 19:30 Uhr

Wo? BAC-Theater , In den Siepen 6, 34454 Bad Arolsen DEauf Karte anzeigen
Lustig kokettiert Thomas Stellmach mit seiner Trickfilm-Figur aus „The Sausage Run“ (Foto: Gerd Brückmann)
Bad Arolsen: BAC-Theater | Dem Oskar-Gewinner über die Schulter geschaut - Zu Besuch bei Thomas Stellmach
Ein bisschen aufgeregt bin ich schon, als ich am letzten Freitag im Kasseler Stadtteil „Vorderer Westen“ vor der Eingangstür stehe und auf das Klingelschild „Stellmach“ drücke. Schließlich werde ich gleich einen Oskar-Gewinner treffen und einen Blick in sein Atelier werfen dürfen.
Mitte letzten Jahres habe ich seine Trickfilm-Show in Kassel bestaunt und ihm vorgeschlagen, doch mal im BAC-Theater seine künstlerische Arbeit zu zeigen. Meinem Wunsch, ihn mal besuchen zu dürfen, kam er spontan nach. Und es ist spannend, die Kreativität in den Räumlichkeiten spüren, ja fast schon greifen zu können. Thomas Stellmach plaudert sofort über seine Arbeit.
Die Schaffung von Animationen jeglicher Art sind seine filmische Berufung. Den Begriff Trickfilm mag er nicht, weil man bloß an Zeichentrickfilme denkt. Doch seine Kurzfilme sollen mehr sein als ein lustiger Cartoon. Zu einer gelungenen Animation zählen für ihn eine spannende Dramaturgie, ein schlüssiger Erzählfluss mit der passenden Erzählgeschwindigkeit. Dazu müssen die Figuren perfekt koloriert und vertont werden. Erst dann bildet die Animation eine stimmige Einheit.
Und wenn dann noch die Geschichte ein überraschendes Finale bekommt, ist Thomas
Stellmach zufrieden. Wenn man seine aktuelle Trickfilm-Produktion sieht, dann gewinnt man
einen ersten Eindruck, welche hohen künstlerischen und technischen Maßstäbe der Oskar-
Gewinner von 1997 an seine Arbeit stellt. Ich durfte schon ein paar Szenen aus dem Film „The Sausage Run“ genießen, in dem es im wahrsten Sinne des Wortes „um die Wurst“ geht. Bis zur Trickfilm-Show am Wochenende wird dieses Projekt nicht fertig werden. Das ist nicht schlimm.
Dafür hat er genügend Animationen für einen kurzweiligen Abend im Gepäck. Spannend sind
die persönlichen Geschichten, die hinter der Entstehung seiner Trickfilme stehen und den gewonnenen Oskar wird er natürlich auch mit nach Bad Arolsen bringen.

(Text: Gerd Brückmann)

Karten im Vorverkauf für die Veranstaltung im BAC-Theater am Sonnabend, 15. Juni 2019, um 19:30 Uhr, für 14 Euro, ermäßigt 10 Euro, über die Buchhandlung Aumann, Tel. 05691/3553.

Weitere Infos zum BAC-Theater:

http://p55046.typo3server.info/6.0.html
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 15.06.2019 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.