Anzeige

Rollenspiele

Rolle aufspießen...........
Das Gras wurde gemäht - es wurde hin und her gewendet, von der Sonne getrocknet, zu Schwaden gehäufelt und wieder nass bei Regen. Dann wurde es wieder verteilt und mehrmals gewendet, von Sonne und Wind getrocknet und zu Schwaden auf geworfen. Und nach ein paar Tagen dann endlich kam der Bauer mit seiner Ballenpresse und die Maschine hat 6 hübsche dicke Rollen aus dem eingesammelten Heu gemacht. Der Bauer ist wieder heim und kam kurz danach mit dem Traktor mit Hänger und hat - ruckzuck - in 10 Minuten die Rollen aufgespießt, auf den Hänger gepackt und zurück ging es wieder nach Hause.

Vor langer Zeit - und doch noch gar nicht lange her - hat die ganze Familie, auch die Kinder, mehrmals das gemähte Gras mühevoll mit dem Rechen gewendet bis das Heu richtig trocken war. Dann kam ein Fuhrwerk - früher gezogen von zwei Kühen oder Pferden, später war es auch schon ein Traktor - und das frische Heu wurde, lose - in hohem Bogen - auf den Leiterwagen gepackt .
Das Schönste war dann immer, wenn wir Kinder - oben auf dem beladenen Wagen im duftenden Heu - mit nach Hause fahren durften.
7
4
5
1 1
6
1
3
7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
7.850
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 07.07.2012 | 17:38  
33.402
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 07.07.2012 | 17:42  
7.850
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 07.07.2012 | 17:58  
15.736
ADOLF Stephan aus Peine | 07.07.2012 | 18:46  
68.170
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.07.2012 | 19:46  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 07.07.2012 | 19:53  
14.319
Heidi K. aus Schongau | 07.07.2012 | 21:19  
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 07.07.2012 | 21:45  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.07.2012 | 02:25  
75.501
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.07.2012 | 07:27  
9.115
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 08.07.2012 | 11:16  
68.125
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 08.07.2012 | 18:34  
33.402
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 08.07.2012 | 23:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.