Anzeige

Kindergarten Landau: Neue Schaukel für die Kleinsten

Unser Foto zeigt, dass nicht nur die Kleinen die Schaukel mögen – hier mit Leiterin Angelika Papendick (rechts) und Andrea Hartmann-Trotte.
Bad Arolsen: Kindertagesstätte "Sonnenschein" Landau | Speziell für die Jüngsten konzipiert ist die Schaukel, die seit kurzem die evangelische Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Landau bereichert. Drei Kinder unter drei Jahren werden hier zur Zeit betreut, und die nächsten Anwärter sind schon in Sicht. Die Schaukel hatte ganz oben auf dem Wunschzettel der Einrichtung gestanden.

Erfüllt haben den Wunsch nun der Zweckverband, die Stadt Bad Arolsen und der Förderverein für Jung und Alt, der 100 Euro gespendet hat.

Fünf Vorschulkinder haben vor den Sommerferien ihren Abschied gegeben. Bis Ende 2013 werden fünf Kinder neu dazukommen, so dass auch dann wieder 34 von 40 Plätzen in Landau belegt sind.

Auch aus Bühle, Bad Arolsen und Lütersheim kommen Jungen und Mädchen in die Bergstadt, teils, weil sie an ihrem Wohnort zunächst keinen Platz bekommen hatten, teils weil sich die Eltern gezielt für die Einrichtung in Landau entschieden haben. Zweijährige betreut das Team seit nunmehr fünf Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.