Anzeige

Das Schützenfestjahr in Landau – es hat begonnen!

Warten auf die Salutschüsse – die Landauer Mittelstraße an Rathaus und Marktplatz im Fackelschein Silvester 2012.
Bad Arolsen: Rathaussaal Landau | Bei Fackelschein und unüberhörbar hat die Schützengilde 1517 Landau das Jahr 2013 begrüßt. Schützenfest steht an zu Pfingsten, und darum zogen die Gäste des Silvesterballs kurz vor Mitternacht aus dem Rathaussaal nach draußen, um mit Kanone, Musketen und Gewehren das neue Jahr mit Salut zu begrüßen und einzuschießen.

Zum zweiten Mal war der Silvesterball damit an die Stelle des Familienabends gerückt an der Jahreswende zum Schützenfestjahr. Zum Tanz spielte die Formation "Da Capo" mit einem reichen Repertoire an Instrumenten auf: Vom Kontrabass über Saxophon und Schlagzeug bis hin zu Mundharmonika und Akkordeon hatten die schwarz gekleideten Herren alles dabei.

Ein reichhaltiges Buffet trug ebenfalls zum Gelingen des Abends bei.
Begrüßt hatte die Gäste der Vorsitzende der Schützengilde und amtierende Schützenkönig, Gerhard Drunk, der anschließend mit Königin Christina und dem Kinderkönigspaar Till Menkel und Kira Hartmann den Tanz eröffnete.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.